Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Nominierungsveranstaltung der ÖDP Schwäbisch Hall

Die ÖDP tritt mit 20 Bewerberinnen und Bewerbern zur Kreistagswahl  im Mai an. Bei der Nominierungsversammlung im Roten Ochsen in Wackershofen  wurde betont, wie wichtig es ist, jetzt endlich die Weichen in der Politik richtig zu stellen. Gerade jetzt, wo die Jugend  für  eine Politik der Nachhaltigkeit, wie sie die ÖDP vertritt,  auf die Straße geht, sehen sich die Kandidatinnen und Kandidaten mit ihrem Parteiprogramm bestätigt. Grenzenloses Wachstum könne es auf unserer begrenzte Erde nicht geben. Weniger Verbrauch und dafür mehr Lebensqualität sei deshalb nach Meinung der ÖDP angesagt. Das könne zum Beispiel heißen, auf kurzen Strecken weniger das Auto zu benützen und  mehr mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erledigen. Das schone den Geldbeutel, diene der Gesundheit und dem Klimaschutz. Dafür müssen auch im Landkreis Schwäbisch Hall die Weichen gestellt werden.  Im Verkehrsbereich, bei der Energieversorgung, beim Klimaschutz oder auch im Sozialbereich steht der Landkreis vor großen Herausforderungen, vom Humusaufbau über einen attraktiven und barrierefreien  ÖPNV bis hin zur  Gestaltung des Kreisradwegenetzes und der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes. Lösungen im Kleinen wie im Großen sind vorhanden und müssen auf den Weg gebracht werden. Die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste: Ökologisch-Demokratische Partei/ Familie und Umwelt (ÖDP)  sind bereit, sich hier für den Landkreis zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Es bewerben sich im

Wahlkreis 1, Schwäbisch Hall:  Ulrich Braxmaier,  Heinz Brenner,  Claudia Erkert,  Thomas Hartmann und  Ernst Kronmüller

Wahlkreis 2, Rosengarten:  Barbara Böger,  Dr. Thomas Jakob und  Hermann Stapf

Wahlkreis 3, Gaildorf:  Sylvain Roman,  Bernd  Scheiderer und  Friedrich Zahn

Wahlkreis 4, Frankenhardt: Walter Rothenberger und Reinhold Hornung

Wahlkreis 5, Crailsheim: Ingrid Hornung, Peter Gansky und Christoph Zahn

Wahlkreis 6, Ilshofen: Jürgen Haag und Gerhard Meier

Wahlkreis 7, Schrozberg: Daniel Kießecker und Alfred Vogt


Die ÖDP ÖDP Schwäbisch Hall verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen