Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Kandidatinnen und Kandidaten der ÖDP für die Kreistagswahl 2024

Wahlkreis 1 Schwäbisch Hall:

Beate Kronmüller, Landwirtin und Hauswirtschafterin, 1996, Gaildorf

Thomas Hartmann, Lehrer i.R., 1956, Gaildorf

Peter Cramer, Verwaltungsangestellter i.R., 1958, Sulzdorf

Volkmar Gessinger, Dipl.-Ingenieur, Fernmeldeamtsrat i.R., 1943, Schwäbisch Hall

Ulrich Braxmaier, Controller i.R., 1954, Fichtenberg

 

Wahlkreis 2 Rosengarten:

Dr. Thomas Jakob, Allgemeinarzt,1955, Mainhardt

Dorothea Zahn, Lehrerin i.R., 1951, Gaildorf 

 

Wahlkreis 3 Gaildorf:

Friedrich Zahn, Lehrer i.R., 1952, Gaildorf 

Sylvain Roman, Obsbaumpfleger, 1970, Gaildorf

 

Wahlkreis 4 Frankenhardt:

Jürgen Haag, Berufsschullehrer,1962, Vellberg

Max Roßberg, Betriebsrat, 1980, Ilshofen

 

Wahlkreis 5 Crailsheim:

Wolfgang Elßer, Dipl.-Ing. Holztechnik, Landwirt, 1974, Gaildorf

Christoph Zahn, Bauingenieur, 1991, Fichtenberg

Wahlkreis 6 Ilshofen:

Ruth Zipperer, Hauswirtschafterin, 1954, Bühlertann

Barbara Fetzer-Haag, Landwirtin, 1963, Vellberg

Gerhard Meier, Handelsvertreter, 1959, Satteldorf

Wahlkreis 7 Schrozberg:

Daniel Kießecker, Landwirt, 1975, Blaufelden

Leonard Haag, Zimmerer, 2000, Vellberg

Wahlkreis 3

ÖDP bläst zum Wahlkampfauftakt

Die Kandidatinnen und Kandidaten der ÖDP für die Kreistagswahl im Landkreis Schwäbisch Hall trafen sich am Bahnhof Eckartshausen in der Gaststätte „Gleis 1“ zum Wahlkampfauftakt.

Im neuen Kreistag wollen sie sich zum einen für die zügige Umsetzung der Energie- und Verkehrswende einsetzen. Das Energiesparen dabei in den Vordergrund rücken, damit nicht unnötig Flächen und Ressourcen verbraucht werden.

Als zweiten Schwerpunkt wollen sie eine Klimapartnerschaft mit einem Landkreis oder einer Gemeinde aus dem globalen Süden anstreben. Kommunen aus diesem Teil unserer Welt trifft der Klimawandel noch viel härter als uns. Durch eine solche Partnerschaft kann Verständnis füreinander geweckt und die globalen Probleme können gemeinsam angegangen werden.

Auf dem Foto im Anhang sind von links nach rechts die Kandidatinnen und Kandidaten:

Friedrich Zahn, Barbara Fetzer-Haag, Gerhard Meier, Volkmar Gessinger, Ruth Zipperer, Dorothea Zahn, Beate Kronmüller, Dr. Thomas Jakob, Sylvain Roman und Jürgen Haag.

Es fehlen: Thomas Hartmann, Peter Cramer, Ulrich Braxmaier, Max Roßberg, Wolfgang Elßer, Christoph Zahn, Daniel Kießecker und Leonard Haag.